• Blick auf Hinterhermsdorf
  • Heimatmuseum im Umgebindehaus
  • Weifbergturm in der Hinteren Sächsischen Schweiz
  • Kahnfahrt Obere Schleuse Hinterhermsdorf
 

Vereinsheft "Die Botenfrau" und "Die neue Botenfrau"

Das Vereinsheft "Die Botenfrau" erschien von 2001 bis 2012 dreimal jährlich, in der Regel im April, August und Dezember. Mit Ausgabe von Heft 3/2012 endet die Herausgabe des Heftes "Die Botenfrau".
2013 und 2014 gab der Heimatverein sein Mitteilungsblatt als "Die neue Botenfrau" einmal im Jahr heraus.

In den Beiträgen der Hefte berichtete der Verein über die Vereinsarbeit, über Ereignisse und Begebenheiten aus der Geschichte und der Gegenwart, touristische Traditionen und auch Kuriositäten aus dem dörflichen Leben.

Im Inhaltsverzeichnis können Sie sich über die Vielfalt der Beiträge informieren.

Interesse an einzelnen Beiträgen aus den Heften?

Gewünschte einzelne Beiträge können per Post bei

     Frau Monika Richter
     Schandauer Straße 56
     01855 Hinterhermsdorf

unter Angabe der Heftnummer und natürlich der Titel bestellt und gegen Gebühr auf Rechnung bezogen werden.
Gebühren je nach Umfang der Bestellung:

     Standardbrief 1,00 €
  Kompaktbrief 1,15 €
  Großbrief 1,80 €
  plus je kopierte Seite    0,20 €

 

In folgenden Einrichtungen stehen Ihnen die Hefte auch zur Verfügung:
     Sächsisches Hauptstaatsarchiv Dresden
     Sächsische Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
     Nationalbibliothek Leipzig
     Kunstblumen- und Heimatmuseum Prof. Alfred Meiche Sebnitz
     Bibliothek des Sächsischen Bergsteigerbundes Dresden
     bis Nr. 25 im Staatlichen Kreisarchiv Ceska Lipa

Beim Heimatverein sind alle Hefte vergriffen.

 

Das letzte Heft der neuen BotenfrauDas letzte Heft der neuen Botenfrau

 

 

Heimatverein Hinterhermsdorf e. V.